Donnerstag, 29. Februar 2024, 21:38
Website: Academy of Lean Program Management
Kurs: Nachhaltigkeit (LPM_BM_CS_S_N)
Glossar: Glossar
Z

Zahlungsmittel

Liquide Mittel umfassen Kassenbestände und Sicht-/Termin-/Festgelder. Bei den Zahlungsmitteläquivalenten handelt es sich um kurzfristige, hochliquide Anlagen, die leicht in bekannte Barbeträge umgewandelt werden können und nur unwesentlichen Wertschwankungsrisiken ausgesetzt sind. Zahlungsmittel und Zahlungsmitteläquivalente werden zur Erfüllung kurzfristiger Barverpflichtungen gehalten und nicht für Investitionen oder andere Zwecke.

Zeit- und Materialvertrag

Eine Form des Dienstleistungsvertrags, bei dem dem Kunden der Aufwand (in Stunden, Tagen, Wochen usw.) in Rechnung gestellt wird, den die Mitglieder des Projektteams geleistet haben. Das Projektrisiko wird vom Kunden getragen. Dies steht im Gegensatz zu Festpreisverträgen.

Ziele

Ziele beschreiben einen wünschenswerten Zustand, der zu einem bestimmten Zeitpunkt in der Zukunft durch entsprechendes Verhalten erreicht werden soll. Quantitative Ziele sind mit einer Zahl hinterlegt, z.B. die Reduktion des Energieverbrauchs um 20%. Qualitative Ziele beschreiben einen Zustand, der erreicht werden soll. Auch sie sollten so formuliert sein, dass eindeutig festgestellt werden kann, ob das Ziel zum Zeitpunkt X erreicht wurde oder nicht, z.B. die Einrichtung eines Betriebskindergartens oder Klimaneutralität.

Zuverlässigkeit

Zuverlässigkeit bedeutet, dass bei einer Wiederholung der Messung unter gleichen Rahmenbedingungen das gleiche Messergebnis erzielt werden würde und das Ergebnis somit kein Zufallsprodukt war. Das beinhaltet in der Umsetzung z.B., dass die Daten an allen Unternehmensstandorten mit derselben Methodik erhoben werden, damit sie konsistent sind und zusammengefasst werden können.
Intern genutzte Indikatoren sollten über die Zeit möglichst vergleichbar sein, damit Veränderungen sichtbar werden. Das heißt z.B. für die Erfassung der Anzahl der Mitarbeitenden, dass nicht in einem Jahr die befristet Angestellten eingerechnet werden und im nächsten Jahr nicht.  
Extern kommunizierte Indikatoren sollten, wenn möglich, anerkannten Standards entsprechen, damit Sie Ihr Unternehmen mit anderen vergleichen können.